Programm

Der CSD Mainz findet 2022 in der gesamten ersten Augustwoche statt – Highlight ist natürlich am Samstag die Demo durch die Innenstadt. Sogar im Vorfeld gibt es ab sofort queeres Programm.

Queerstep – der queere Tanzkurs

Von 1995 bis 2010 veranstaltete Schwuguntia e.V. jährlich den Tanzkurs „Schiebermax“. 2014 kam es dann aufgrund der hohen Nachfrage  zu einer Neuauflage dieses Tanzkurses mit dem Namen „QUEERSTEP“.

In diesem Jahr findet der Tanzkurs ab Montag, den 09. Mai zehn Wochen lang statt. Er ist mit 40 Personen ausgebucht.

Programm im Vorfeld

Hier werden wir ab sofort Termine im Vorfeld aktualisieren. Schau ruhig öfter vorbei oder folge uns auf Instagram oder Facebook.

Mai

Am 15. Mai (18:00 Uhr, Bar jeder Sicht) wird es im Vorfeld des IDAHOBITA* (international Day against Homo-, Bi-, Trans-, asexual* Phobie) in Zusammenarbeit von Pro Familia und schwuguntia e.V. eine Veranstaltung zum Thema „Gegner*innen sexueller und reproduktiver Rechte“ geben. Die eigentliche Kundgebung findet am 17. Mai um 18 Uhr am Marktplatz in Mainz statt. Zahlreiche Organisationen und Vereine laden dazu ein. Das Motto in diesem Jahr lautet „Queer Rights = Human Rights“.

Von 19-22. Mai findet der Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz statt. Hier sind wir mit einem Stand gemeinsam mit Queernet Rheinland-Pfalz e.V vertreten und werden auch am Sonntag beim großen Festzug teilnehmen.

Am Samstag, den 21. Mai gibt es dann im Club „Schon Schön“ die legendäre CSD-Soliparty mit Dragshow.

Eine Woche Später am 28. Mai werden wir mit einer Fußgruppe beim CSD Wiesbaden FARBE BEKENNEN und sichtbar sein.

Juni

Den CSD Gottesdienst feiern wir in diesem Jahr am 29. Juni um 18:00 Uhr in der Christuskirche

Programm in der CSD-Woche

Kennst du schon unseren Flyer? Lade ihn dir hier herunter

Montag, 01. August

Selbstverteidigungskurs – weitere Infos folgen

Dienstag, 02. August

Drag-Workshop – weitere Infos folgen

Donnerstag, 04. August

Politischer Talk in der Kulturei

Freitag, 05. August

Drag Show im Schlossinnenhof

Samstag, 06. August

Demo, Bühnenprogramm im KUZ und anschließend Party

Sonntag, 07. August

In der Tradition der „Sommerschwüle“ ein gemütliches Zusammensitzen und Austauschen in der Kulturei.