Programm

Der CSD Mainz findet im Wesentlichen am ersten Samstag im August statt. Der Tag gliedert sich dabei in das tagsüber stattfindende Bühnenprogramm auf dem Gutenbergplatz, eine Demonstration und eine Party am Abend in der Rheingoldhalle. Rund um den CSD finden in den Tagen davor und danach auch weitere queere Veranstaltungen wie bspw. Lesungen, Partys und Gottesdienste statt, die wir gerne in unser Rahmenprogramm aufnehmen. Momentan sind alle Programmpunkte für 2021 noch in der Planung.

Bühnenprogramm

Das Bühnenprogramm startet morgens um 10 Uhr auf dem Gutenbergplatz vor dem Staatstheater Mainz. Es ist ein gemischtes kulturelles Programm von Tanzkursen, über politische Diskussionen, Show-Acts von Dragqueens bis hin zu Auftritten von Bands. Wenn ihr euch für einen Auftritt beim CSD Mainz bewerben wollt, nutzt bitte unsere Registrierung für den Artist Pool.

Demo

Um 14 Uhr startet die Demo. Wir ziehen mit euch laut und bunt durch die Stadt und erzeugen hoffentlich jede Menge Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit. Start und Ziel sind der Gutenbergplatz. Die genaue Route geben wir rechtzeitig bekannt.

Party

Um 22 Uhr endet das Bühnenprogramm auf dem Gutenbergplatz und die Party in der Rheingoldhalle beginnt. Auf 2 Floors heizen euch unsere DJs bis in die frühen Morgenstunden ein. Erst wenn die Sonne über dem Rhein aufgeht, machen wir uns noch ganz euphorisiert auf den Weg nach Hause.

Karten für die Party könnt ihr im Vorverkauf in vielen queeren und queer-freundlichen Locations in der Stadt erwerben. Außerdem könnt ihr euch eure Tickets natürlich auch noch am Veranstaltungstag auf dem Gutenbergplatz oder an der Abendkasse holen.

Rahmenprogramm

Schon in den Tagen vor dem CSD finden kulturelle Veranstaltungen, Partys und Gottesdienste statt. Die Stadt zeigt sich schon einige Tage zuvor in ihren schönsten Farben und ist an vielen Plätzen mit Regenbogenfahnen geschmückt.

Ihr wollt auch passend zum CSD eine Veranstaltung machen? Wir nehmen euch gerne ins Rahmenprogramm auf. Schickt uns doch eine Mail über das Kontaktformular.